Frühzeitige Prävention sichert nachhaltigen Erfolg

Im Bereich Qualitäts- und Risikomanagement wird einerseits die Prozessqualität und andererseits die Produktqualität betrachtet.

Einsatzvorstellungen

  • Abstimmung der Qualitätsziele der Organisationseinheit
  • Analyse der bestehenden Qualitätsstruktur
  • Identifikation und Planung der einzuführenden / zu optimierenden Qualitätsprozessen und -methoden
  • Einführung von neuen / optimierten Qualitätsprozessen und -methoden
  • Controlling der Qualitätsprozesse und -methoden