Optimale Vernetzung und Synchronisation der Kompetenzen

Die Auswirkungen einer strategischen, organisatorischen oder technischen Veränderung wirken sich direkt auf den strukturellen Ablauf der Organisationseinheit aus.

Anforderungen an die neuen Rahmenbedingungen sind über alle Entscheidungs- und Handlungsebenen zu analysieren und mit dem Zielbild abzugleichen, um ein optimales Konzept zur Veränderung der strukturellen Arbeitsabläufe zu erstellen und umzusetzen.

Einsatzvorstellungen

  • Ist-Analyse der bestehenden Prozesslandschaft
  • Durchführung von Workshops zur Identifikation von Prozesszielen
  • Konzeption von Prozesslandschaften (Veränderungen, Neufestlegung) mit Prozessreifegraden
  • Einführung der veränderten Prozesslandschaft (Coaching, Workshops)
  • Planung und Durchführung Prozesscontrolling